Thats me. 

Frederika.

Dancing 

Connecting

Spiritual 

 

I love to work with Woman, children, Man.

I love interdisciplinary work.

I love to create.

I love this earth.

I love to share.

I love to connect.

I love to support.

I love research.

Ilan Lev Method Practicioner

Theta® healing Practicioner

Community Dance/ Performance Teacher

 

The last years I get in touch, learned and explore this Somatics and Bodyworks : 

Ilan Lev Movement, Intuitiv Yoga Vanda Scaravelli, Feldenkrais, Pilates, Bartenieff, Franklin Method, YinYoga, Gaga, Fascia work, LomiLomi, Tuina.

 

WELCOME. 

 

Frederika Hilgers wurde 1977 in den Niederlanden geboren. Tanzt seit jeher.
Interessiert an vielfältigen Netzwerken arbeitet sie als freischaffende Tanzschaffende seit 12 Jahren interdisziplinär überwiegend mit Frauen, Müttern und Kindern. Sie realisierte mehrere Tanzstücke für und mit Kindern im Rahmen des Projektes MUSE (Kunst an Schulen) sowie in Kooperationen mit dem Spielhaus Bornheide, Lukulule e.V..........und mehr. 2019 zeigte sie das CommunityTanzstück-  30 Zentimeter mißt der Weg- mit Ihrem Tanz Kollektiv TNAZ. 

Sie vermittelt zeitgenössischem Tanz an Laien (Community Dance) sowie an angehende Bühnendarsteller. 

Tanz an ungewöhnliche Orte zu bringen ist ihr ein wichtiges Anliegen.
Seit 5 Jahren widmet sie sich vermehrt den Themenfeldern Fürsorge, Wandlung, Vereinbarkeit und Magie.
Die Ilan-Lev Methode der sie sich seit 2,5 Jahren widmet ist derzeit das Herzstück ihrer Arbeit.
Den Körper – das Körperliche als eigenständiges Wesen wahrzunehmen und die Vielfalt körperlichen Erlebens zu feiern sowie Strategien zu entwerfen dem Körperlichen mit Leichtigkeit zu begegnen sind Themenfelder des Interesses.